Projekt Beschreibung

< AUSSTELLUNGEN

Wintermärchen. Winter-Darstellungen in der europäischen Kunst von Bruegel bis Beuys

Wien 2011


Kunde: Kunsthistorisches Museum Wien

Die Mythen verschiedener Völker sind sich meist einig: der Winter kam als Bestrafung und als Plage auf die Erde. Von dem Gastkurator Ronald de Leeuw konzipierte Ausstellung versucht das Thema des Winters in der Menschheitsgeschichte näher zu erforschen und zu dokumentieren. Für die Schau wurden die Leihgaben aus mehreren führenden Museen der Welt organisiert: Musee de Louvre, Rijksmuseum, Musée d’Orsay, Tate Gallery und anderen. Wenn mehrere internationale Leihgeber in einem Ausstellungsprojekt involviert sind, entstehen für den Organisator viele Herausforderungen in der Abwicklung und Dokumentation des Leihverkehrs. Wir übernehmen für unseren Kunden die Koordination und stellen sicher, dass die Ausstellungsobjekte rechtzeitig und sicher den Ausstellungsort erreichen.

alle Projekte