Projekt Beschreibung

< AUSSTELLUNGEN

Die Kultur der Kulturrevolution. Personenkult und politisches Design im China von Mao Zedong

Wien 2011


Kunde: Weltmuseum Wien

Alltagsobjekte und die vielfältigen Ausformungen der politischen Propaganda in der Zeit von 1966 bis 1976 sind Schwerpunkt dieser vom China-Experten und ehemaligen ORF-Journalisten Helmut Opletal kuratierten Ausstellung. Die chinesische „Kulturrevolution“ hat durchaus zwei Gesichter: die Suche nach einer egalitären und idealen Gesellschaft auf der einen Seite, menschenverachtende politische Kampagnen und die Zerstörung unschätzbarer Kulturgüter auf der anderen. In der Ausstellung werden diese widersprüchlichen Seiten der chinesischen Zeitgeschichte und Alltagskultur bewusst kritisch beleuchtet. Reibungslose Realisierung von vergleichbaren Ausstellungsprojekten ist unsere Stärke. Wir unterstützen unsere Kunde bei der Projektplanung und begleiten sie bei Bedarf bis zur vollständigen Umsetzung.

alle Projekte