Projekt Beschreibung

< TECHNIK UND LOGISTIK

Kunstdepot

Wien 2004


Client: Artex Art Services GmbH

Im Herbst 2004 wurde das erste Kunstdepots Österreichs eröffnet. Dabei hat ARTEX Museum Services neben einem topmodernen Lager für Kunstwerke ein Kompetenzzentrum für alle Belange des Ausstellungsbetriebs geschaffen. Auf über 3.500 m2 werden Lagerungsmöglichkeiten für Kunstwerke auf modernstem technischen Stand angeboten. Auch fast zwanzig Jahre später verfügt das Gebäude über höchste Sicherheitsstandards für die optimale Aufbewahrung von Kunstwerken: Dank eines speziellen Sauerstoffreduktionsverfahrens gelten die Depothallen als brandsicher. Unser Gründer Horst Campman war damals den Geschäftsführer von ARTEX Museum Services und wir sind auch heute noch auf die erfolgreiche Realisierung dieses innovativen und zukunftsorientierten Projektes stolz.

alle Projekte