Projekt Beschreibung

< AUSSTELLUNGEN

Guatemala

Wien 2002


Kunde: Weltmuseum Wien

Mit dieser Ausstellung sollte die hohe kulturelle Bedeutung Guatemalas betont werden. Eine repräsentative Auswahl hochwertiger Exponate bezog sich sowohl auf das Guatemala der Maya als auch auf dasjenige der Spanier. Viele Objekte der Ausstellung könnten zum ersten Mal außerhalb der guatemaltekischen Museen bewundert werden. Weitere Leihgaben stammten aus Spanien und Mexiko. Wenn mehrere internationale Leihgeber in einem Ausstellungsprojekt involviert sind, entstehen für den Organisator viele Herausforderungen in der Abwicklung und Dokumentation des Leihverkehrs. Wir übernehmen für unseren Kunden die Koordination und stellen sicher, dass die Ausstellungsobjekte rechtzeitig und sicher den Ausstellungsort erreichen.

alle Projekte