Projekt Beschreibung

< AUSSTELLUNGEN

Großer Bahnhof. Wien und die weite Welt

Wien 2006


Kunde: Wien Museum

Wie in allen Großstädten hatten und haben auch in Wien die großen Bahnhöfe prägende Bedeutung für die Stadt und deren Bewohner. Die vom Wien Museum im Jahr 2006 organisierte Ausstellung zeichnete die Geschichte von Wiens großen Bahnhöfen nach – von den ersten schlichten “Aufnahmegebäuden” über moderat moderne Bauten der Nachkriegszeit bis zu den jüngsten Projekten aus den letzten Jahren. Ein besonderer Schwerpunkt lag dabei auf den Großbahnhöfen des 19. Jahrhunderts. Horst Campman, der Gründer und damaliger Geschäftsführer von ARTEX, war bei diesem Projekt für den Ausstellungsbau verantwortlich.

alle Projekte