Projekt Beschreibung

< AUSSTELLUNGEN

Francisco de Goya: 1746 – 1828

Wien 2005


Kunde: Kunsthistorisches Museum Wien

Über 300.000 BesucherInnen haben sich im Jahr 2006 die Ausstellung “Francisco de Goya: 1746 – 1828” in Wien angeschaut. Die Ausstellung mit den Werken vom spanischen Maler und Grafiker entstand aus einer Kooperation zwischen dem Kunsthistorischen Museum Wien, der Nationalgalerie Staatliche Museen Berlin und dem Museo Nacional del Prado in Madrid. Sie fand ein Jahr davor zum ersten Mal in Berlin statt. Wenn mehrere internationale Leihgeber in einem Ausstellungsprojekt involviert sind, entstehen für den Organisator viele Herausforderungen in der Abwicklung und Dokumentation des Leihverkehrs. Wir übernehmen für unsere Kunden die Koordination und stellen sicher, dass die Ausstellungsobjekte rechtzeitig und sicher ihren Ausstellungsort erreichen.

alle Projekte