Projekt Beschreibung

< AUSSTELLUNGEN

Undiscovered: New Motives in Azerbaijan Carpetry

Paris 2020


Kunde: Heydar Aliyev Foundation at UNESCO’s Headquarter

Im Jahr 2010 wurde die Aserbaidschanische Teppichkunst auf die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit von UNESCO aufgenommen. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums dieses bedeutenden Ereignisses wurde im Hauptsitz der UNESCO in Paris eine eigene Ausstellung eröffnet. Wir übernahmen bei dem Projekt die technische Projektaufsicht und Realisierung.

alle Projekte