Projekt Beschreibung

< AUSSTELLUNGEN

Bernard Buffet

Baku 2015


Client: Heydar Aliyev Center

Die Ausstellung mit 43 Werken Bernard Buffets lief von September 2014 bis Januar 2015 im Heydar Aliyev Center in Baku. Es war die erste Ausstellung des Künstlers in Aserbaidschan.

Bernard Buffet (10 Juli 1928 – 4 Oktober 1999) war ein französischer Maler des Expressionismus und Mitglied der anti-abstrakten Gruppierung “L’homme Témoin” (“Der Zeugenmensch”). Unter seinen Bewunderern gilt Buffet als „pures Genie“. Mit 15 Jahren von der „École Nationale des Beaux-Arts“ aufgenommen, wurde er durch den Maler Jean Aujame bekannt und bereits als zwanzigjähriger mit dem „Prix de la critique“ ausgezeichnet.

Bernard Buffet wird als Meister seiner Kunst anerkannt, seine Bilder werden in den renommiertesten Museen der Welt ausgestellt. Im Surugadaira Museum (Japan) hängen allein rund 1.000 seiner Werke.

alle Projekte